Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr InfosOK

Rotkählchen Näht einen Kaleidoskope Quillt

25.07.2014 23:49

Ich liebe Quilts auch der Prozess an sich ist sehr lehrreich. Die Geduld, bisschen Fingerspitzengefühl und Fleis sind die Komponenneten dazu!

Somit startete ich wieder mal so ein Projekt- ein Kaleidoskope Quilt.

Im Prinzip ist es simpel: Man/Frau zerschneidet den Stoff in gleichschenklige Dreiecke bei 6-facher , genau aufeinender liegenden Stoffmuster, Lagen und setzt es wieder zusammen. Wenn man die 6 Dreiecke zu einem Hexagon setzt und in gleich, wiederholten Reihenfolgen einordnen, entsteht ein Kaleidoskope-Block. Und jedes Block ist individuell und man kann in 3 verschieden Variationen zusammensetzen. So schneidet man ganz viele Blöcke und puzzelt sie nach Geschmack zusammen ;)

Wichtig ist das man auch den richtigen Stoff dafür nimmt. Muster ist sehr entscheidend!

Schööön!!!

*piep*


Kommentar eingeben